Steuerlexikon

  1. Startseite
  2. Steuerlexikon

Abfindung

Die Abfindung 1. Aufhebung der Steuerbefreiung ab 2006 für Abfindungen Die begrenzte Steuerbefreiung für Abfindungen wegen einer vom Arbeitgeber veranlassten oder gerichtlich ausgesprochenen Auflösung des Dienstverhältnisses (vgl. § 3 Nr.…

Abgabefrist

Die Abgabefrist 1. Allgemeines zur Abgabefrist Die gesetzliche Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung ist der 31.05. des folgenden Jahres (§ 149 Abs. 2 S. 1 AO i.V.m. § 25 EStG).…

Abgabefrist Steuererklärungen

Die Abgabefrist bei Steuererklärungen Information zur Abgabefrist bei  Steuererklärungen (Pflicht-)Erklärungen zur Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, zur gesonderten oder zur gesonderten und einheitlichen Feststellung nach § 18 AStG sind gemäß §…

Abgabefrist Umsatzsteuer

Die Abgabefrist bei der Umsatzsteuer Die Umsatzsteuervoranmeldung ist grundsätzlich bis zum zehnten Tag nach Ablauf des Voranmeldungszeitraumes beim Finanzamt einzureichen (§ 18 Abs. 1 UStG). Die früher gültige fünftägige Abgabeschonfrist…

Abgeltungsteuer

Die Abgeltungsteuer ab dem Jahr 2009 1. Allgemeines zur Abgeltungssteuer Im Rahmen der Unternehmensteuerreform 2008 wurde für private Kapitalerträge ab 2009 eine 25 %-ige Abgeltungsteuer beschlossen. Dadurch kommen insbesondere Besserverdiener…

Abgeordnetenbezüge

Die Abgeordnetenbezüge Die Bezüge von Abgeordneten, die ihnen aufgrund der Abgeordnetengesetze gezahlt werden, gehören zu den sonstigen Einkünften im Sinne des § 22 Nr. 4 EStG. Abgeordnete in diesem Sinne…

Abschreibung

Die Abschreibung Die Abschreibung ist ein sehr komplexes Thema. Wir haben daher dieses Thema in weitere Untertitel aufgeteilt Abschreibung – Anlagevermögen im Handelsrecht Abschreibung – Anlagevermögen im Steuerrecht Abschreibung –…

Abschreibung – Anlagevermögen im Handelsrecht

Die Abschreibung bei Anlagevermögen im Handelsrecht (HGB) 1. 1. Allgemeines zur Abschreibung bei Anlagevermögen im Handelsrecht Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurde das Handelsrecht grundlegend geändert. Hiervon sind auch die Regelungen…

Abschreibung – Anlagevermögen im Steuerrecht

1. 1. Allgemeines Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurde das Handelsrecht grundlegend geändert. Auch die steuerrechtliche Bilanzierung und Bewertung ist hiervon betroffen. Insbesondere wurde die sogenannte umgekehrte Maßgeblichkeit (§ 5 Abs.…
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen