Steuer

  1. Startseite
  2. Steuerlexikon
  3. Seite 2

Aktien

Die Aktie als der verbriefte Anteil an einer Aktiengesellschaft oder Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) führt über die ausgeschütteten Dividenden zu Einkünften aus Kapitalvermögen (§ 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG),…

Aktienüberlassung

Überlässt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer unentgeltlich oder verbilligt Aktien, so besteht für den geldwerten Vorteil in begrenztem Umfang Steuerfreiheit. Die Differenz zwischen dem gezahlten Entgelt für die Aktien und z.B.…

Allgemeiner Umsatzsteuersatz

Der allgemeine Steuersatz von 19 % ist immer dann anzuwenden, wenn ein Umsatz vorliegt, für den kein anderer Steuersatz gilt. Das ist auch für die Umsätze der Fall, die eine…

Alterseinkünftegesetz

1.1 Gesetzesentwicklung Mit dem Gesetz zur Neuordnung der einkommensteuerrechtlichen Behandlung von Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezügen (Alterseinkünftegesetz) vom 05.07.2004 (BGBl. I 2004, 1427) reagierte die Bundesregierung auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG,…

Altersentlastungsbetrag

Der Altersentlastungsbetrag ist eine der Steuervergünstigungen, die speziell ältere Steuerzahler bei der Einkommensteuer entlasten soll. Begünstigt sind nur Steuerpflichtige, die vor Beginn des Kalenderjahres das 64. Lebensjahr vollendet haben. Für…

Altersvorsorge

Das Niveau der zu erwartenden gesetzlichen Rente wird in den nächsten Jahren weiter sinken. Darüber hinaus will der Gesetzgeber die späteren Rentenleistungen höher (voll) besteuern. Deshalb hat der Gesetzgeber die…

Altersvorsorge – Anlageprodukte

1. Private Altersvorsorge Für die eigene Altersvorsorge als selbstständiges Standbein neben der gesetzlichen Rente kann ein privater Altersvorsorgevertrag abgeschlossen oder eine Absicherung über die betriebliche Altersvorsorge getroffen werden. Im Rahmen…

Altersvorsorge – Antragsverfahren

Die dualen Möglichkeiten, für einen Altersvorsorgevertrag staatliche Förderungen zu erhalten, bedingen auch einen nicht unerheblichen Verwaltungsaufwand (Altersvorsorge). Sowohl die Zulage für die Altersvorsorge (Altersvorsorge – Zulage) als auch der alternative…

Altersvorsorge – Besteuerung

1. 1. Allgemeines Bei der Rentabilitätsüberprüfung von Anlageprodukten der Altersvorsorge ist zu bedenken, dass der “Riester-Förderung” in der Ansparphase die “Riester-Besteuerung” in der Auszahlungsphase folgt. Die Einzahlungen in die staatlich…
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen